ONLINESPIELE

TALERSPIELE

DOWNLOADSPIELE

TALER : PREISE : BONUS : SPEEDCASH : VIP : HILFE
Onlinespiele
172594
onlinespiele
 
zum Speedchat
7
wer ist online?
351

Spieleportal Info

Aktuell
juhe hat gerade im schwimmen gewonnen!

Monats Beste

 

01 Kayche 3327
02 hollow 3298
03 patbo 3280
04 bellabe 3247
05 adsche 3139
06 stefan65 3027
07 Helena 2303
08 kinghod 2181
09 ironhead 1871
10 abakus 1870
 

 

schnauz onlinespiele

onlinespiele

onlinespiel spielen

 

 

aktualisieren 

Schwimmen, Schnauz, 31, Knack, Feuer oder auch "Hosen runter" genannt, ist ein Mehrspieler online Kartenspiel. Es ähnelt dem Poker und hat einen sehr hohen Spaßfaktor. 31 Punkte bedeuten Schnauz oder Knack. Bei drei Assen gibt es Feuer. Ziel ist es, in jeder Runde, im Vergleich zu den Mitspielern, die höhere Punktezahl zu erreichen. Viele Regeln sind individuell einstellbar. In gewohnter Speedgamez Qualität wird Ihnen unser Schwimmen lange Spaß bereiten.

 
 
SPIEL-INFO
Absolvierte Spiele: 4458892
 
schwimmen - VORSCHAU
onlinespiel schnauz vorschauonlinespiel schnauz vorschauonlinespiel schnauz vorschau
Zum Vergrößern anklicken
 
 
 
schwimmen - SPIELANLEITUNG

Spielziel des Schwimmen bzw. Schnauz Spiels:
Das Schwimmen bzw. Schnauz Spielziel besteht darin, möglichst als letzter übrig zubleiben und nicht unterzugehen.

Grundregel:
Gespielt wird mit einem Skatblatt bestehen aus 32 Karten (vier Farben zu je acht Karten). Die Schwimmen bzw. Schnauz Karten besitzen unterschiedlich viele Punkte (Augen). Ass=11 Augen, Zehn=10 Augen, König=10 Augen, Dame=10 Augen, Bube=10 Augen. Neun, Acht, Sieben sind genau so viel wert wie drauf steht. Jeder Spieler erhält zu Begin drei Rettungsringe. In jeder Schwimmen bzw. Schnauz Runde, wo er die wenigstens Punkte hat, muss er einen Ring abgeben. Hat er keine Ringe mehr, so schwimmt er. Verliert er noch mal, so ist er raus und kann so lange zusehen, bis die anderen fertig sind, um dann ein neues Schwimmen bzw. Schnauz Spiel zu starten.

Einstellungen:
Bevor Sie mit Ihren Mitspielern spielen, darf der Spieler, der den Spieltisch eröffnet hat, die Regeln bestimmen. Nutzen Sie den Chat um mit Ihren Gegnern die Regeln abzustimmen.
Sie können wählen ob bei Feuer (drei ASSE - alle zahlen) oder drei ASSE als 30 1/2 gilt, ob bei 31 Punkte automatisch hingelegt wird (Schnauz oder Knack) oder man immer erst klopfen muss, bevor die Runde beendet ist. Außerdem lässt sich einstellen, ob ein Klopfen in der ersten Runde erlaubt ist oder ob jeder einmal rankommen muss, bevor der erste klopfen darf. Zusätzlich einstellbar ist, wenn alle hintereinander schieben, neue Karten in die Mitte kommen oder nicht. Dann muss man mit den gegebenen Karten auskommen. Spielen Sie Schwimmen bzw. Schnauz mit den voreingestellten Regeln, so können Sie nichts falsch machen, denn es ist die Speedgamez-Hausordnung, die am meisten Spaß macht !

Rundenbeginn:
Jeder Spieler erhält 3 Karten. Der Geber darf sich aussuchen, ob er seine drei Karten behalten oder ob er drei andere Karten haben möchte. Im ersten Fall kommen drei neue Karten offen in die Mitte des Tisches, im zweiten Fall legt der Geber seine Karten offen hin und erhält drei neue Karten vom Stapel. Der Spieler links neben ihm beginnt dann das Spiel.

Spielzug:
Der Spieler, der gerade an der Reihe ist, hat vier Möglichkeiten um seinen Zug durchzuführen. Er kann eine seiner Karten mit einer Karte vom Tisch tauschen, er darf alle drei Karten auf einmal tauschen oder er kann passen(schieben), was ein sogenanntes freiwilliges Aussetzen ist. Die letzte Möglichkeit ist zu klopfen. Was auch immer Sie wählen, danach ist der nächste Spieler links von Ihnen an der Reihe. Klopfen bedeutet, dass jeder Ihrer Mitspieler noch ein einziges mal an der Reihe ist. Sobald Sie wieder am Zug sind wird die Runde automatisch abgerechnet. Sollten alle Spieler hintereinander "schieben", dann werden die drei Karten vom Tisch durch drei neue Karten aus dem Reststapel ersetzt. Maximal 3 mal können so neue Schwimmen bzw. Schnauz Karten in die Mitte kommen.

Abrechnung und Punktezahl:
Am Ende der Schwimmen bzw. Schnauz Runde werden alle Karten aufgedeckt und miteinander verglichen. Dabei gilt folgende Punktezählung für die Blätter: 3 Gleiche (z.b 7,7,7 o. Bube, Bube Bube) = 30.5 Drei Asse ("Feuer") zählen am meisten und sind nicht schlagbar. Zudem verlieren alle anderen Spieler einen Ring. Um die anderen Punkte zu ermitteln, werden jeweils die Karten der Farbe zusammengezählt mit der man die höchstmögliche Punktzahl erhält.

Beispiele:

Kreuz 7, Kreuz 10, Kreuz König = 27 - Alles Kreuz, also alles zusammen rechnen
Karo As, Herz 7, Herz 9 = 16 - Herz 7 und 9 zusammen, sind höher als Karo As
Karo Dame, Herz 8, Pik 7 = 10 - Karo Dame ist die höchste Farbe
Karo 8, Herz 7, Pik 7 = 8 - 8 ist auch die höchste Punktzahl.
Karo 8, Herz 7, Herz As = 18 - Herz As und Herz 7 ist höher als Karo 8

Zusätzlich gilt:
Haben mehrere Spieler die gleiche niedrigste Punktzahl, verlieren alle Spieler mit der niedrigsten Punktzahl einen Ring. Würden dadurch alle noch nicht untergegangenen Spieler "untergehen", so zählt die gesamte Runde nicht.

Schnelles Rundenende:
Sobald jemand "Feuer" (As, As, As) oder 31 Punkte (manche sagen Knack oder Schnauz dazu) hat, werden seine Karten automatisch hingelegt. Die Runde ist damit sofort zu Ende und es wird entsprechend der eingestellten Regel abgerechnet. Wenn das bereits nach dem Geben passiert, wird die Runde sofort beendet sobald der Startspieler seine Start-Karten gewählt hat.

Onlineverbindung:
Sobald ein Mitspieler das Spiel verlässt, ist er aus dem Spiel ausgeschieden. Eine laufende Runde wird durch die verbliebenen immer zu ende gespielt. Steigt ein Spieler während seines Gebens oder der Startkartenauswahl aus, so gibt der nächste Spieler allen neue Karten.

Gewinner und Punktezählung:
Gewonnen hat der Spieler, der als letzter übrig bleibt. In jeder Schwimmen bzw. Schnauz Runde, in der mann die wenigstens Punkte hat, muss man einen Ring abgeben. Hat man keine Ringe mehr, so schwimmt man. Verliert man noch einmal, so ist man quasi abgesoffen. Sind alle Spieler abgesoffen außer man selbst, so bekommt man dafür bis zu 120 Punkte gutgeschrieben (10 wenn man selbst schwimmt, 20 wenn man noch einem Ring hat, 30 bei 2 Ringen und 40 bei 3 Ringen). Diese Punktzahl wird mit der Anzahl der Spieler gegen die man gespielt hat multipliziert. Zusätzlich bekommt man pro Runde in dem man keinen Ring abgibt 5 Punkte (bei Feuer 10 Punkte je Mitspieler) gutgeschrieben. 5 Punkte werden wieder abgezogen, wenn man einen Runde mitverliert.

Spielende:
Wenn alle Karten gespielt wurden, ist eine Schwimmen bzw. Schnauz Spielrunde zu Ende. Diese wird auf dem Wertungsblock eingetragen. Sie können beliebig viele Schwimmen bzw. Schnauz Spielrunden spielen.

Multiplayer:
Schwimmen bzw. Schnauz ist ein reines Multiplayerspiel. Sollten Sie keine Spielpartner finden, fordern Sie doch andere Spieler über unseren Messi heraus. Dafür müssen Sie nur in die "wer ist online" Liste schauen. Diese öffnet sich, wenn Sie oben rechts auf die I - wie Info - Schaltfläche klicken.

  


Sie suchen ein anderes Onlinespiel?
  


 
Weiterempfehlen
  Spiel:   Schwimmen
 From:
 Name:   
 E-mail:    
 To: 
 E-mail:
    
 

 
Kartenspiel Info
Genre:  Kartenspiel
Spieler:  2-4
Groesse:  700 KB
Tech:  Onlinespiel
Loading:  DSL : 20sek
ISDN : 2min
 

 
 
SPIELERNAME
   
 
PASSWORT    
 
 
Neuen Spielernamen anlegen
Neues Passwort anfordern
 






 ONLINE
zum Speedchat 
wer spielt was? 
 WEITER ZURÜCK 
 

 Spieler:
 nils1974
 Taler:
 100
 Spieler:
 megy
 Taler:
 8138
 Spieler:
 lucibabe
 Taler:
 45295
 Spieler:
 jasmiiin
 Taler:
 1015
 Spieler:
 moni252
 Taler:
 1880
 Spieler:
 adahayat
 Taler:
 100
 Spieler:
 andrea26
 Taler:
 7850
 Spieler:
 razor26
 Taler:
 0

 Umfrage
  Sie spielen hier?
Multiplayerspiele
Singleplayerspiele
Downloadsspiele
Chatte nur
Suche Kontakte

   
onlinespiele profile vip bonus gratis impressum partner Download agb
onlinespiele